Machen Sie mit: Wir suchen ein neues Titelbild für unsere Webpage

Velofahren ist Trendy

Teilen Sie mit der Community Ihre Erlebnisse, Ideen, Visionen rund ums Velofahren. Und seien Sie aktiv dabei, unserer Seite einen frischen, aktuellen Anstrich zu verleihen.

Wir freuen uns über Ihre Beiträge. Senden Sie ein oder mehrere Bilder (für den Titel am besten Querformat) bitte bis 12. Juni 2020 per E-Mail an projektATprovelobaden.ch.

Eine Jury kürt die 3 besten Bilder, mit denen wir die Titelseite von Pro Velo Region Baden neu gestalten. Als Anerkennung und Dank gibt es je einen Gutschein über je 50 CHF für den Velozubehör-Shop von Pro Velo Schweiz velokiosk.ch.

Es können Fotos sein oder auch Selbstgemaltes – von Gross und Klein. Am besten querformatige Bilder sind gut für den Titel geeignet.

Wir werden die Bilder auch auf unserer facebook Seite in einem Album veröffentlichen. Das Einverständnis zum Veröffentlichen werden wir dann vorgängig 1:1 klären.

Velokurse für 1./2. Klässler bis 13. Juni 2020 leider abgesagt

Unsere Velokurse für 1. & 2. Klässler mit Begleitperson bis 13.6.2020 können leider nicht wie geplant stattfinden.

  • 30.5. Wettingen (Schulhaus Altenburg) 14-17 Uhr
  • 6.6. Ehrendingen (Dorf) 14.30-17.30 Uhr

Leider mussten alle Velofahrkurse bis 13.6.2020 abgesagt werden wegen der Corona Pandemie. Die Organisatoren versuchen soweit möglich die Velofahrkurse nachzuholen. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und hier und auf www.velokurs.ch veröffentlichen. Die bereits angemeldeten Kinder/Eltern kontaktieren wir per E-Mail.

Anmeldung: www.velokurs.ch

Weitere Infos finden Sie hier

HOW TO RIDE A BICYCLE

Velofahrkurs für Migrantinnen und Schweizerinnen Februar/März 2020

4 Samstagvormittage
29. Februar 2020, 7., 14. und 28. März 2020 von 9.00-11.30 Uhr
bei der Kanti Baden

Organisiert von Pro Velo Region Baden und Stadtpolizei Baden in Zusammenarbeit mit der Fachstelle Integration der Stadt Baden und unterstützt vom Lernwerk Turgi.

Mobilitätstag 14.09.2019 in Baden

Beim Mobilitätstag in Baden diskutierten Jürg, Emanuel und Hubert mit Interessierten über verschiedene Anliegen zum Veloverkehr. Zu velorelevanten Projekten auf regionaler und kantonaler Ebene, konnten sie viele Fragen beantworten und informieren.

Bei wunderschönem Wetter konnten Kinder zum Motto : „Velofahrn – in 100 Jahrn und natürlich heute …mit Freude“ z.B. ihr Traumvelo, eine Velotour auf tollen Velowegen oder ihr Velo der Zukunft malen.







Hier gibt es einen Link zu den Bildern auf facebook

…oder schaut euch die Bilder hier in der Galerie an:

Mobilitätstag 2019

Anja konnte die Kinder wiederum mit Leichtigkeit überzeugen beim Malwettbewerb mit zu malen. Und Jürg und Emanuel haben sich um die verschieden Voten vom Veloverkehr gekümmert. Sie haben auf Platz die Liste der Veloschwachstellen auf Bikeable.ch erweitert.