Velobörse 19. März 2022 Rathausplatz Wettingen

Herzlichen Dank allen, die zum Erfolg unserer Velobörse am 19.3.2022 beigetragen haben: Allen, die Velos angeboten haben, allen, die Velos gefunden und gekauft haben, und natürlich auch allen freiwilligen treuen Helferinnen und Helfern.
Die nächste Velobörse unseres Regionalverbandes findet am 18.3.2023 wiederum in Wettingen statt. Wir freuen uns!
Es gibt in der näheren und weiteren Umgebung aber noch viele weitere Velobörsen, u.a. jene unserer Kollegen in Brugg am 26.3.2022. Weitere im Pro Velo Velobörsen-Kalender.

Event: Tag des Lichts 4. November 2021

Wo?

Baden: Bahnhof SBB, Gleis 1 (Höhe Kino Sterk)
Wettingen: Bahnhof SBB, bei den Doppelstock-Veloabstellanlagen

Wann?

Donnerstag, 4. November 2021, von 17 bis 19 Uhr

Wer?

von Pro Velo Region Baden in Zusammenarbeit mit der
Stadtpolizei Baden und der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal

für dich, egal ob mit dem Velo oder zu Fuss unterwegs

Was?

Tipps, wie du dich im Verkehr sichtbar machen kannst.
Dazu verschenken wir nützliche reflektierende Artikel (z.B. Schuhbändel).
Velo-Licht-Check (gratis)
Kleine Velo-Licht-Reparaturen (gratis)

Links

Zusammenfassung von Pro Velo: Sicherheit durch Sichtbarkeit

madevisible

BFU Tipps

Veloplus Film „Nachts immer mit Licht“

Velolicht richtig einstellen: Veloplus Blog

Mobilitätstag 2021

Mobilitätstag 2013

Wir freuen uns dir auf dem unteren Bahnhofplatz anlässlich des Mobilitätstags ein interessantes Angebot an verschiedenen Mobilitätsarten zu bieten.

18. 09. 2021
9 -17 Uhr
auf dem unteren Bahnhofplatz in Baden

Fussverkehr Aargau informiert über den Alltag des Fussgängers

VCS Aargau ist mit dem VR – Brillen Velo auf dem Platz

Pro Velo Region Baden verteilt die Velostaedte, Bikeable.chKleber und informiert über Cyclomania

Anjas Maltisch-20190914

Malwettbewerb für die Kleinen

Weitere Info’s finden Sie hier (klicken)

Parkingday 17. September 2021

Parkingday_2007_Green_City_Munich_Sendlinger_Strasse

Der PARKINGDAY findet seit 2005 jährlich jeweils am 3. Freitag im September statt. Die Veranstaltungs-Idee ist sehr einfach und überzeugend:

Auf der Fläche eines markierten Parkfelds wird temporär ein öffentlich zugänglicher nicht kommerzieller Ort geschaffen. Parklücken einen Tag lang in PARKs verwandeln, Freiräume schaffen, wo sonst Autos stehen.

Weitere Info’s finden Sie hier (klicken)